MORDFALL BIRGIT AMEIS -- Diskussion

ÖFFENTLICHE DISKUSSION
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Waere irgendwie naheliegend alles zu durchsuchen.
Undercover
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:57:22
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Undercover »

SherlockHolmes hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 17:59:15 Waere irgendwie naheliegend alles zu durchsuchen.
Naja, so naheliegend ist das nicht. Da haben noch Flugbegleiter gewohnt und um ihre Privatsphäre zu durchsuchen bedarf es sicherlich noch einen Durchsuchungsbefehl. Ob man aber diesen ohne weiteres gekriegt hat - tja, das ist die Frage. In einem Mehrfamilienhaus kann man auch nicht nach DNA der Nachbarin aus dem 1.Stock bei jedem Mieter suchen...
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Da hast Du natürlich Recht. Alles verzwickt.
Meidericher
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:46:47
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Meidericher »

Undercover hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 18:21:38 Naja, so naheliegend ist das nicht. Da haben noch Flugbegleiter gewohnt und um ihre Privatsphäre zu durchsuchen bedarf es sicherlich noch einen Durchsuchungsbefehl. Ob man aber diesen ohne weiteres gekriegt hat - tja, das ist die Frage. In einem Mehrfamilienhaus kann man auch nicht nach DNA der Nachbarin aus dem 1.Stock bei jedem Mieter suchen...
Es gibt keine Durchsuchungsbefehl nur einen Durchsuchungsbeschluss. Den Befehl gibt es nur im Krimi.
Meidericher
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:46:47
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Meidericher »

keinen...

Aus der Praxis: den Beschluss für die anderen Apartements wird man nicht bekommen haben. Da fehlt es an den Voraussetzungen, ist ja schließlich eine Durchsuchung beim Dritten (§ 103 StPO) Ohne Anhaltspunkte no way
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Wieviele Taschen etc nehmt Ihr für 3 Tage mit? Im Kofferraum waren Wanderschuhe, Umhaengetasche, 3 Taschen!! und noch der Trolley mit schmutziger und sauberer Waesche und die Klappbox fehlte. 3 Taschen und Trolley...gut ich bin ein Mann, aber trotzdem...
Undercover
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:57:22
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Undercover »

SherlockHolmes hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 18:32:10 Wieviele Taschen etc nehmt Ihr für 3 Tage mit? Im Kofferraum waren Wanderschuhe, Umhaengetasche, 3 Taschen!! und noch der Trolley mit schmutziger und sauberer Waesche und die Klappbox fehlte. 3 Taschen und Trolley...gut ich bin ein Mann, aber trotzdem...
Also ich habe hier so ein Trolley (von den meisten Airlines als Handgepäck zertifiziert, also standard Kabinenmaße) und war erstaunt wieviel da rein passt. Ich (Mann) und durchaus penibel was Reisegepäck angeht, schaffe es mit so einem Trolley locker für 7 Tage zu verreisen...
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Dann noch 3 Taschen...was hätte die Frau denn alles dabei?
Undercover
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:57:22
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Undercover »

SherlockHolmes hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 18:51:39 Dann noch 3 Taschen...was hätte die Frau denn alles dabei?
Also 3 Taschen für 3 Tage erscheint mir viel zu viel. Zumal man ja nicht 3 Tage nach Rom fliegt um Urlaub zu machen (also mehr ausgehen, mehr Outfits, meht Schuhe mitnimmt), sondern lediglich eine langweilige 12Std. Schicht ableisten muss und ab ins Bett. Alles was sie ja sonst noch für diese ständigen Übernachtungen bräuchte - hat sie sicherlich im Appartement gelagert...
z3001x
Moderator
Beiträge: 4045
Registriert: Montag, 23. September 2013, 03:07:45
Kronen: ♔♔♔♔
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von z3001x »

SherlockHolmes hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 17:41:28 Wurden eigentlich die Apartments durchsucht?
Die anderen, außer Appartment 104? Wohl nein.

Mein Samsung Galaxy S6 kann man ohne PIN off und aus schalten.
Sowas kann man einstellen.
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Undercover hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 19:06:49 Also 3 Taschen für 3 Tage erscheint mir viel zu viel. Zumal man ja nicht 3 Tage nach Rom fliegt um Urlaub zu machen (also mehr ausgehen, mehr Outfits, meht Schuhe mitnimmt), sondern lediglich eine langweilige 12Std. Schicht ableisten muss und ab ins Bett. Alles was sie ja sonst noch für diese ständigen Übernachtungen bräuchte - hat sie sicherlich im Appartement gelagert...
Diese Info habe ich damals gelesen, aber nur hingenommen. 12 Stunden Schicht, etwas wandern und lesen. Nur der Kofferraum war voll bis Oberkante. In dem Trolley war die Kleidung. Etwas raetselhaft, oder übertreibe ich es?
Undercover
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:57:22
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Undercover »

SherlockHolmes hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 19:40:04 Etwas raetselhaft, oder übertreibe ich es?
Nein, du übertreibst nicht. Sehe ich auch so.
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Gut, noch etwas nachgedacht. Vielleicht musste eigene Bettwäsche und Handtuecher noch mitgebracht werden...
SherlockHolmes
Beiträge: 398
Registriert: Montag, 28. September 2020, 13:04:38
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von SherlockHolmes »

Hiess es nicht aber, das Bett etc wurde untersucht?
Ms. Daisy

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Ms. Daisy »

Kann das mit dem Leichenfund bestätigen...... die Stelle dort ist mit Polizeiabsperrband gekennzeichnet.
Undercover
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag, 04. Oktober 2020, 13:57:22
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Undercover »

Ms. Daisy hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 20:32:05 Kann das mit dem Leichenfund bestätigen...... die Stelle dort ist mit Polizeiabsperrband gekennzeichnet.
Und wo ist das genau? Verlinke mal google maps.
Meidericher
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:46:47
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Meidericher »

Ms. Daisy hat geschrieben: Sonntag, 08. November 2020, 20:32:05 Kann das mit dem Leichenfund bestätigen...... die Stelle dort ist mit Polizeiabsperrband gekennzeichnet.
Wenn das stimmt und das BA ist dann kommt Bewegung in den Fall
Jolu65
Beiträge: 821
Registriert: Montag, 16. Dezember 2019, 10:02:16
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Jolu65 »

So viele Leichen findet man sicher nicht in dieser Gegend..... es wird schon die der BA sein. Aber man wird es abwarten müssen.
Gast

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Gast »

Teile von ihr wurden gestern 5km vom Fundort des Wagens durch Zufall entdeckt. Der Gebissabgleich hat ihre Identität bestätigt.
Meidericher
Beiträge: 97
Registriert: Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:46:47
Kronen:
Sterne:

Re: VERMISSTENFALL BIRGIT AMEIS (54 J.), FLUGH. HAHN, APRIL 2015

Ungelesener Beitrag von Meidericher »

Man findet nix im Netz dazu
Antworten